EN
Gratis Versand ab 50 € (DE/AT)
100 Tage kostenlose Rücksendung
Garantie
EN Kostenlose Hotline (DE/AT): 0800 370 22 22
 
Motocross & Enduro Kettenkit wechseln

Motocross & Enduro Kettenkit wechseln



Woran erkennst Du, ob ein Wechsel Deines Kettenkits notwendig ist?


Um Dein Kettenkit lange nutzen zu können, ist es wichtig, dass Du die Komponenten an Deinem MX- und Enduro-Motorrad regelmäßig kontrollierst und wartest. Vermeiden lässt sich der Verschleiß von Kettenrad, Kette und Antriebsritzel aber nicht und ist bei den einzelnen Teilen sehr individuell. Beeinflusst wird dieser von Deiner Fahrweise, den Witterungsverhältnissen und dem Untergrund, auf dem Du dich regelmäßig bewegst. Woran erkennst Du, ob Du Kette, Antriebsritzel oder das Kettenrad wechseln solltest? Mit einer Kettenprüflehre kannst Du genau überprüfen, ob sich Deine Kette zu sehr gelängt hat und ein Austauch notwendig geworden ist. Diese Methode ist genauer als das Abziehen einzelner Kettenglieder am Kettenrad, um die Längung der Kette zu bestimmen. Ein weiterer Indikator sind verformte Zähne des Antriebsritzels wie auch des Kettenrads. Da diese im Verlauf der Zeit ungleichmäßig abgenutzt werden, entsteht so häufig die typische Haifischzahnform der Ritzel. Spätestens wenn Du einen der beschriebenen Punkte an Deinem Antriebsstrang feststellst, solltest Du Kettenrad, Antriebsritzel und Kette wechseln. Wir empfehlen Dir einen kompletten Wechsel des Kettenkits, da sich die einzelnen Teile im Laufe der Zeit aufeinander einspielen.

Schnell und unkompliziert: dein Kettenkit von Maciag Offroad


Einen schnellen und einfachen Weg, um an Dein neues Kettenkit zu gelangen, bietet Dir unser Kettenkit-Konfigurator. Gib dazu Hersteller, Modell und Baujahr Deines MX-Motorrads oder Deines Enduro-Motorrads ein und unser Kettenkit-Konfigurator berechnet Dir die passende Kettenlänge. So sparst Du dir die Zeit für das anstrengende und langwierige Kürzen Deiner Kette. Neben der Kette erwartet Dich in der aufwendig gestalteten Verpackung des Kettenkits auch das passende Antriebsritzel und das Kettenrad für Dein MX- oder Enduro-Motorrad. Beide werden mit der für Dein Modell passenden Anzahl an Zähnen der Ritzel zusammengestellt und im Kit mitgeliefert.

Mit unserer PDF-Anleitung zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie Du schnell und mit wenigen Handgriffen Dein Antriebsritzel, Kettenrad und Kette selbst wechseln kannst. Lade Dir jetzt die Anleitung herunter.



1. Ritzel & Kette ausbauen




2. Hinterrad ausbauen



3. Wechsel des Kettenrads




4. Einbau des Hinterrads




5. Antriebsritzel wechseln




6. Einbau der Kette




7. Kette spannen