whatshot 10% Rabatt auf alles!
Mit dem Gutscheincode: summer19 Mehr Infos close
146 favorite_border
Fox
Protektorjacke Titan Sport
129.01 € 144.95 €
1 favorite_border
Fox
Schulter-Ersatz-Kit Raptor
24.95 €
3 favorite_border
Fox
Brustpanzer Titan Race
134.95 €
146 favorite_border
Fox
Protektorjacke Titan Sport
129.01 € 144.95 €
1 favorite_border
Fox
Schulter-Ersatz-Kit Raptor
24.95 €
52 favorite_border
Fox
Brustpanzer Proframe LC
107.96 € 134.95 €
14 favorite_border
Fox
Brustpanzer Raptor Vest
171.96 € 214.95 €
4 favorite_border
Fox
Protektionshemd Base Frame
79.96 € 99.95 €
-20%
Fast weg
1 favorite_border
Fox
Schulter-Ersatz-Kit Raptor
24.95 €
1 favorite_border
Fox
Ersatz-Schraubenset Roost II/Airframe
8.95 €
Fast weg
1 favorite_border
Fox
Schulter-Ersatz-Kit Raptor
24.95 €
3 favorite_border
Fox
Protektorweste Airframe Pro Jacket
279.95 €

Finde den richtigen Brustpanzer

Um seinen Oberkörper zu schützen, gibt es viele unterschiedliche Arten der Offroad-Schutzbekleidung. In Bezug auf die Protektion finden sich Hemden, Westen, Jacken, Brustpanzer sowie Rückenprotektoren auf dem Offroad-Markt wieder. Hierbei ist es Dir selbst überlassen, welcher individuelle Schutz für Dich in Frage kommt.

Worauf sollte man achten?

Wichtige Eigenschaften des Oberkörper-Protektors sind:

  • Material
  • Verarbeitung
  • Gewicht
  • Größe und Passform
  • Einstellmöglichkeiten
  • Ausstattung
  • Kombinationsmöglichkeiten/Optionalitäten
Das wichtigste Zubehör:
  • Austauschplatten (Plastik oder Schaum)
  • Ersatzteile für Schulter/Arm
  • Schrauben

Es empfiehlt sich immer, während der Fahrt einen Oberkörperprotektor zu tragen. Die angebotenen MX- und Enduro-Protektoren unterscheiden sich signifikant hinsichtlich ihrer Ausführung, dem Gewicht, den verwendeten Materialien sowie ihres Schutzumfangs.

Beim Kauf ist unbedingt drauf zu achten, dass der Oberkörperprotektor und sein Zubehör an der richtigen Stelle sitzt und dass die Passform stimmt, d.h. dass der jeweilige Protektor nicht zu klein oder zu groß ist. Eine Hilfe zur Ermittlung der richtigen Größe findest Du in den Größentabellen zu den jeweiligen Artikeln in unserem Shop. Viele MX- und Enduro-Protektoren werden in unterschiedlichen Größen angeboten, die wiederum in einem gewissen Rahmen individuell verstellbar sind. Achte immer darauf, dass die Schutzbekleidung richtig passt, nur dann kann der optimale Schutz gewährleistet werden.

Unser Shop bietet Dir eines der besten Angebote aller Marken in Breite und Tiefe von Protektoren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die schnell verfügbar und in kurzer Zeit bei Dir zu Hause sind. Bei speziellen Fragen rund um dieses Thema steht Dir der Maciag Kundensupport gern zur Verfügung.

Leichte Protektion

Diese Schutzbekleidung ist in etwa von 40 bis 100 Euro erhältlich. Der Kunde findet hier in erster Linie Protektionshemden oder Protektionswesten mit integrierten und gewichtsarmen Pads. Bei diesen Produkten wird in der Regel auf massive Kunststoffschoner und Armprotektion verzichtet. Der Vorteil bei diesen Protektoren ist geringes Gewicht, erhöhter Tragekomfort sowie die optimale Beweglichkeit. Abstriche sind hingegen bei der Schutzfunktion hinzunehmen. Die "leichte Protektion" ist nur für versierte Fahrer bzw. für Fahrer, die Kompromisse bei der Schutzfunktion zugunsten der Leichtigkeit eingehen wollen, zu empfehlen.

Mittlere Protektion

Protektoren in diesem Bereich sind für ca. 60 bis 120 Euro zu haben und kombinieren sämtliche Materialien - angefangen von Textilien mit integrierten Pads, über PU-Schaumeinsätze, bis hin zu Kunststoffteilen. Ebenso werden separate und hochwertige Rückenprotektoren angeboten, die jedoch nur den Rücken schützen, aber keinen Rundumschutz bieten. Die Protektionswesten- und jacken beinhalten im Gegensatz zu den "leichten Protektoren" zusätzliche PU-Schaumeinsätze oder Kunststoffteile, die den Oberkörperschutz erhöhen. Zusätzliche Protektoren an Schulter und Armen komplettieren den Schutz und gehören in der Regel zur Mittelklasse dazu. Neben den genannten Protektionswesten- und jacken gibt es unter diesem Preispunkt einfache Brustpanzer, die sich durch ihre Hartschalenkonstruktion auszeichnen und sowohl die Brust als auch den Rücken vor Steinschlägen und anderen äußeren Einflüssen schützen. Die Produkte aus diesem Bereich bieten jedem MX- und Enduro-Fahrer einen optimalen Kompromiss zwischen Tragekomfort, Beweglichkeit und Schutz. Die "mittlere Protektion" ist für alle Leistungsklassen zu empfehlen.

Volle Protektion

Der Rundumschutz fängt bei rund 150 Euro an, wobei der maximale Oberkörperschutz inklusive integriertem Nackenschutz bis zu 450 Euro kosten kann. Hier finden sich hochwertige und von innen gepolsterte Brustpanzer, die eine höhere Schutzfunktion aufweisen, als die Brustpanzer der mittleren Kategorie, sowie durch ihre mehrteilige Konstruktion einen größeren Bereich am Körper abdecken und für erhöhte Bewegungsfreiheit und Flexibilität beim Fahren sorgen. Die Protektoren-Jacken verfügen über Schutzteile an Brust, Rücken, Schulter und Ellenbogen, besitzen zudem zahlreiche Belüftungsfunktionen sowie atmungsaktive Materialien. Die Materialien sind besonders robust und zeichnen sich durch beste Verarbeitung aus. Durch die hohe Anzahl der Protektorenteile sind zwar unter Umständen Einschränkungen hinsichtlich der Bewegungsfreiheit und des Fahrkomforts in Kauf zu nehmen, doch nur mit diesen Protektoren wird der maximale Schutz gewährleistet. Die "volle Protektion" ist für alle Leistungsklassen zu empfehlen.